Schweinefilet im Gewürzmantel mit Zucchinigemüse und Kräuterkartoffeln


Zutaten für 2 Personen:

  • 400-500 g Schweinefilet
  • 350 g Zucchini
  • 300 g La Ratte Kartoffeln
  • 20 g Butter
  • 20 g Thüringer Bomber (von shop.kochalarm.net)
  • Rosmarin, Thymian, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Zuerst werden die Kartoffeln gründlich gewaschen und in Salzwasser gar gekocht. Danach nehmen Sie die Zucchini, halbieren diese der Länge nach und schneiden sie in dünne Scheiben. Das Schweinefilet zunächst parieren, mit dem Thüringer Bomber ummanteln und mit Olivenöl leicht anbraten. Anschließend werden in derselben Pfanne die Zucchini angeschwitzt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Das Schweinefilet auf das Zucchinigemüse legen und in den vor geheizten Ofen (Ober- und Unterhitze ca. 120 Grad) 15 Minuten ruhen lassen. Die La Ratte Kartoffeln braten Sie in Olivenöl an und schmecken sie mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss richten Sie das geschnittene Schweinefilet auf dem Zucchinigemüse und den Kräuterkartoffeln an. Den entstandenen Bratenfond lassen Sie in einem Topf mit etwas Butter aufkochen und reichen ihn als Soße.


Guten Appetit!

Copyright © 2012 Uwe Marquardt - kochalarm.net