In Vanilleöl gebratene Garnelen auf scharfem Risotto

(Zutaten für 2 Personen, Zubereitungszeit ca. 40 min)


Risotto (Garzeit 15-20 min):


Garnelen:


Zubereitung:


Nehmen Sie die Schalotten, schälen diese und schneiden sie in kleine Würfel. Den Rundkornreis waschen und gut abtropfen lassen. Der Rucola wird ebenso gewaschen und klein geschnitten. Den Parmesan hobeln.


Geben Sie die Schalotten mit dem Vanilleöl in einen Topf und lassen sie, bis sie glasig sind, anschwitzen. Dazu geben Sie den Rundkornreis und würzen alles mit etwas Sweet Terry. Nun mit Weißwein auffüllen und langsam einkochen lassen. Nach und nach mit dem Gemüsefond auffüllen und köcheln lassen, bis der Reis noch einen leichten Biss hat. Die Garnelenschwänze, bis sie einen glasigen Kern haben, mit etwas Vanilleöl kurz anbraten und mit Sweet Terry würzen. Vor dem Servieren den Parmesan und die eiskalte Butter unter den Reis geben und abschmecken. Zum Schluß den Rucola unter das fertige Risotto heben und zusammen mit den Garnelen anrichten.

Copyright © 2012 Uwe Marquardt - kochalarm.net